B I O G R A P H I E

 

F LO  (r i n d a)  D I N I S   K L O P R I E S  ist in  PORTO-PORTUGAL geboren und

dort aufgewachsen

Kinderpreis der Kunsthochschule Porto (an Schülern von allen Grundschulen)

der Stadt Porto " Porto mit den Augen eines Kindes“
 
DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) Stipendium für die
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

"Diplôme Supérieur d´Etudes Françaises", Französisches Institut Porto,
Alliance Française          
 

Staatsexamen in Germanistik und Anglistik, Philosophische Fakultät
der Universität Porto

Engenheiro António de Almeida Stiftungspreis, Porto, Portugal       

Vorbereitung auf “Magister Artium” an der Friedrich-Wilhelms-Universität Münster

(aus familiären Gründen nicht beendet!) 
 
Mehrjährige Tätigkeit als Übersetzerin  in Bonn

parallel dazu Musikausbildung an der Musikschule der Stadt Bonn: 

Anita Nobel (Schweiz), Gesang und Paul Rey Klecka (USA), Klavier
                   
Mitglied des "Poppelsdorfer Kammerchors", Bonn,
Leitung: Kurt-Ludwig Forg

Gesangsausbildung bei Liesel Abels (Deutschland), Sopran, Mitglied der

Oper der Stadt Bonn und  Elzbieta Sukniewicz (Polen), Korrepetition,

Kölner Musikhoschschule

Umzug mit Familie nach Frankreich, Lothringen (Sarreguemines),

(wo sie nach wie vor wohnt)
                  
Gesangsausbildung bei Naira Gloumschatze (Georgien), Sopran,
Solistin am Saarbrücker Staatstheater 

Mitglied verschiedener Chöre/Kammerchöre in Portugal, Deutschland

und Frankreich

2006 -
2009             

Mitglied des Ateliers des Abstraktmalers Michel Duparchy im

“Foyer Culturel de Sarreguemines”

2009    -
2017               

akademische Kunstausbildung im Atelier der Künstler Stefan Beiu und Victor 

Grusevan (Moldavien) ehemalige Dozenten an der Moskauer Kunsthochschule

Vassili Surikov und Preisträger der Académie Française de Beaux-Arts, Paris:

klassische Ausbildung in Zeichnen und Malerei mit Modell, Altmeistertechniken,

Mischtechniken, Collage, etc…

 

2022 

Mitglied der Internationalen Künstlervereinigung Mondial Art Academia  

 http://www.mondialartacademia.com

 

Mitglied der Société Académique ARTS-SCIENCES-LETTRES, Paris

http://www.arts-sciences-lettres.fr

 

Internationaler Preis der Professionellen Künstler  2022

(Mondial Art Academia)

Mention/Auszeichung in der Kategorie Abstraktion

für “die Wüste in mir (2)"

 

2023

Mitglied der Association des Amis du Salon d´Automne de Paris 

amisalon-automne-paris.eu

 

Eröffnung eines Künstlerateliers: Flo DINIS KLOPRIES - art studio - 66271 Kleinblittersdorf, Saarland, Deutschland

 

2024  

Mitglied des ADAGP Paris  adagp.fr   (Gesellschaft für Urheberrechte)

Besondere Ehrung/Mention “Artist of the Year Award” Circle Foundation for the Arts

Mitglied der Académie Européenne des Arts-France (aeaf.fr)